Geschichten aus einer schadhaften Zeit

Geschichten aus einer schadhaften Zeit

 

Werner Schlierf wurde am 17. Mai 1936 in München geboren und starb am 1. März 2007 in Kirchheim bei München.

1959 wurde er Bayerns jüngster Augenoptikermeister und machte sich 1960 in München-Giesing selbständig. 1961 bis 1962 besuchte er die Meisterschule für Maler und Vergolder und studierte Philosophie, Theaterwissenschaft und griechische Mythologie. Zusätzlich ließ er sich in Berlin zum Contactlinsenspezialisten ausbilden.

Schon 1960 begann er Gedichte, Theaterstücke und Romane zu schreiben. Bevorzugtes Thema war dabei die Nachkriegszeit.

Viele seiner Stücke wurden sowohl im Hörfunk und Fernsehen gesendet als auchauf zahlreichen Bühnen aufgeführt. Mit Franz Seitz schrieb er das Drehbuch zumFilm „Big Mäc“ mit Thomas Gottschalk in der Hauptrolle. Auch als Maler hatte Werner Schlierf Erfolg. Seine Bilder und Gemälde wurdennicht nur in etlichen Ausstellungen gezeigt, sondern auch in Büchern veröffentlicht.

Werner Schlierf wurde Mitglied des Künstlerkreises „Seerose“, des Verbanddeutscher Schriftsteller (VS), der Münchner Turmschreiber und des internationalenPEN-Club. Er war verheiratet und hatte zwei Söhne. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde am 17.05. 2016 in München-Giesing eine Straße nach ihm benannt.


Mehr Info
Preis: € 14,90
inkl. 7% MwSt.
zzgl. € 2,50 Versandkosten
ab € 100,00 Versandkostenfrei
Lieferzeit:Lieferbar in 1-3 Tagen
Art.-Nr. 978-3-934044-91-3

Paul Ernst Rattelmüller liest Ludwig Thoma

Paul Ernst Rattelmüller liest Ludwig Thoma
 
  • Die Sau,
  • Die Dachserin,
  • Monika,
  • Der Vertrag,
  • Assessor Karlchen,
  • Der Hofbauer,
  • Humor,
  • Das Heidelberger Freudenhäuschen,
  • Auf bayerischen Bahnen,
  • Ultramontane Wissenschaft,
  • Der westfälische Glaubensbote,
  • Der Wilderer,
  • Die Halsenbuben,
  • Schneehendlpfeifen,
  • Das Volkslied

Mehr Info
Preis: € 14,90
inkl. 7% MwSt.
zzgl. € 2,50 Versandkosten
ab € 100,00 Versandkostenfrei
Lieferzeit:Lieferbar in 1-3 Tagen
Art.-Nr. 978-3-934044-36-4

Baierische Weltgschicht

Baierische Weltgschicht

 
Vom Ersten bis zum letzten Trumm. Das Alte und das neue Testament in Versform


Mehr Info
Preis: € 31,00
inkl. 7% MwSt.
zzgl. € 2,50 Versandkosten
ab € 100,00 Versandkostenfrei
Lieferzeit:Lieferbar in 1-3 Tagen
Art.-Nr. 3-934044-51-4

100 Jahre Entertainment

100 Jahre Entertainment

 

Normalerweise bezeichnet man einen Menschen wie FRANZ MARISCHKA als Sonntagskind, obwohl er am Dienstag, den 2. Juli 1918 in Wien das Licht erblickte.

"Kunststück" könnte ein Neider sagen, "wenn man in eine solche Familie hineingeboren wird": Der Vater, Hubert Marischka, ein Operetten-Star, der Großvater, Victor Leon, ein berühmter Librettist und der Taufpate, der zu dieser Zeit erfolgreichste Komponist, Franz Lehar.


Mehr Info
Preis: € 20,95
inkl. 7% MwSt.
zzgl. € 2,50 Versandkosten
ab € 100,00 Versandkostenfrei
Lieferzeit:Lieferbar in 1-3 Tagen
Art.-Nr. 3-934044-67-0



Copyright © - Alle Rechte vorbehalten.